Withings: Stellungnahme zu Qualitätsproblemen der Activité Pop

31. März 2015 | Sonstiges | 0 Kommentare »

Anwender des Fitnesstrackers Activité Pop vom französischen Hersteller Withings berichten zur Zeit von großen Problemen mit der Stabilität des Frontglases der Uhr.

1427794128 Withings: Stellungnahme zu Qualitätsproblemen der Activité Pop

Demnach soll die Mineralglasabdeckung entweder bröckeln, springen oder komplett in Einzelteile zerfallen. Das berichtet das Magazin unlockpwd.

Doch Withings hat schnell reagiert und kündigte an, eine neue Versionen der Uhr in den Umlauf zu bringen. Gegenüber die-smartwatch.de äußerten sich die Hersteller konkret:

Weiter heißt es, dass man betroffenen Kunden einen kostenlosen Produktaustausch anbiete.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert