Lesetipp: Benimmregeln für die Smartphone-Nutzung

29. Mai 2015 | Sonstiges | 0 Kommentare »

Smartphones haben unser Verhalten merklich beeinflusst. Oft kann die Benutzung eines solchen als sehr unhöflich gelten, auch ohne dass man es merkt. Die Wirtschaftswoche hat daher einen Knigge mit Benimmregeln für das Smartphone veröffentlicht.

sh_mann_smartphone_800x462.2985351.jpg.2985362

Langeweile? Einfach zum Smartphone greifen. Dass das nicht immer die beste Lösung ist, zeigt das Knigge der WiWo sehr gut. Von Standardtipps, wie dem Unterlassen der Benutzung während Treffen mit anderen Personen, bis zu eher unbekannten Tipps ist alles dabei – viele wissen beispielsweise nicht, dass man das Handy auf einer Tankstelle lieber in der Tasche lassen sollte. Grund: Fällt es herunter, könnte theoretisch ein Funken entstehen, der alles in Flammen aufgehen lässt.

Dies und mehr findet sich in dem Bericht. Das komplette Knigge lest ihr unter diesem Link. Zumindest ein guter Gesprächsstoff für das anstehende Wochenende.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert