Kompakt und günstig – Bluetooth-Speaker JBL GO

31. Mai 2015 | Sonstiges | 0 Kommentare »

Musik zum Mitnehmen. Ein Großteil aller Smartphone-Nutzer sieht sich früher oder später vor die Entscheidung gestellt den passenden Bluetooth-Lautsprecher für sich zu wählen. Hierbei drängt sich der Preis, die Größe, die Lautstärke und die allgemeine Klangqualität ins Zentrum. Wir haben euch bereits eine Auswahl an kompakten Begleitern zusammengestellt. Mit dem JBL Go erweitert sich diese Liste nun um ein weiteres Exemplar. Doch was macht den Go so besonders?

81GaVvNEguL._SL1500_

Der JBL Go Speaker* sorgt bereits mit seiner kompakten Größe für Aufsehen und möchte schnell und problemlos in der Hosentasche verstaut werden. Mit gerade mal 7 x 8 x 3 Zentimetern findet der Bluetooth-Lautsprecher in nahezu jeder Tasche und jedem Rucksack einen Platz.

Die Wiedergabezeit mit einer vollen Akkuladung ist leider etwas ernüchternd und mach den Speaker mit 5 Stunden Spielzeit nicht gerade zu einem Laufwunder. Ausreichen sollte die Kapazität jedoch allemal. Bei der geringen Größe des JBL Go fehlt leider auch der Platz für einen größeren Akkumulator – Kompromisse müssen also eingegangen werden. Was den Klang angeht überzeugt der kleine Lautsprecher mit einem unerwartet voluminösen Sound, den man nicht aus einem so schlanken Gehäuse erwarten würde. Auf der Oberseite befinden sich Bedienelemente zur Musiksteuerung und ein Mikrofon für die Freisprechfunktion bei ein- oder ausgehenden Telefonaten.

71PL5DRXeiL._SL1500_

JBL rundet seinen eckigen Bluetooth-Lautsprecher mit einem fairen Preis ab. Für etwa 40 Euro kann der Zwerg bereits bestellt werden. Der JBL Go ist in verschiedenen Farbausführungen erhältlich*.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert