Eddy Cue: Mittagessen und MacBook Air für den guten Zweck

14. Juli 2014 | Sonstiges | 0 Kommentare »

Bereits zwei Mal startete Apple CEO Tim Cook eine Auktion für ein Treffen mit ihm. Die Erlöse wurden für einen wohltätigen Zweck gespendet. Nun hat auch der Senior Vice President Eddy Cue eine Auktion für ein Mittagessen gestartet.

Eddy Cue 564x150 Eddy Cue: Mittagessen und MacBook Air für den guten Zweck

Im Mai des letzten Jahres wurden über 600.000 Dollar für ein treffen mit Tim Cook geboten. Ein Jahr später folgte eine zweite Auktion, die 330.000 Dollar für den guten Zweck einbrachte. Für das Treffen mit Eddy Cue wurden bisher 9.500 Dollar geboten. Die Erlöse der Auktion sollen an die National Association of Basketball Coaches Foundation gehen.

Charitybuzz, die Plattform, auf welcher die Auktion angeboten wird, geht davon aus, dass das Höchstgebot bei etwa 10.000 Dollar liegen wird. Das Essen wird auf dem Apple Campus in Cupertino stattfinden. Der Höchstbietende erhält zudem die 13-Zoll-Variante des aktuellen MacBook Airs.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert