Amazons Heimassistent integriert den iCloud-Kalender

31. Mai 2017 | Sonstiges | 0 Kommentare »

Shortnews: Es war laut Amazon eine der am häufigsten nachgefragten Funktionen. Amazons Sprachassistent Alexa, der seine Zentrale vor allem im Amazon Echo findet, kommt nun auch mit Apples iCloud-Kalender zurecht.

Damit kann der Heimassistent jetzt die Termine der folgenden Kalender wiedergeben:

+ Apple iCloud Calendar
+ G Suite
+ Google und Gmail
+ Office 365 mit Exchange,
Outlook.com sowie Hotmail, Live und MSN

Auch können neue Termins eingetragen werden – die Synchronisation funktioniert also in beide Richtungen.

In der Amazon-App können die Accounts entsprechend verknüpft werden. Die Einstellungen für Alexa könnt ihr außerdem auf der von Amazon bereitgestellten Webseite ändern.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert