100 Millionen Dollar: Google & Facebook fallen auf Rechnungsbetrüger rein

28. April 2017 | Sonstiges | 0 Kommentare »

Shortnews: Peinlich. Zwei der größten Tech-Unternehmen weltweit, denen besondere Kompetenzen im Bereich Cybersicherheit zugeschrieben wird, sind beide auf einen kleinen Trickbetrüger aus Litauen reingefallen.

Der 48-Jährige Täter gab sich als Mitarbeiter von Quanta Computer aus und schickte jeweils eine Rechnung an Google und Facebook. Die beiden Konzerne überwiesen die geforderte Summe von 100 Millionen Dollar umgehend auf das Konto des Betrügers. Erst später kamen sie dem Trick auf die Schliche. Der Litauer hat sich zuvor in die Systeme von Quanta eingehackt, um den Zulieferer so gut wie möglich zu imitieren.

Bild: Shutterstock

Facebook und Google arbeiten nun eng mit den Strafverfolgungsbehörden zusammen, um derartige Fälle zu verhindern. Quanta Computer beliefert auch Apple, sodass es durchaus sein könnte, dass Cupertino ebenfalls eine derartige Rechnung bekommen hat. Laut dem Guardian ist hier aber nicht bekannt, dass Apple auf den Betrug reingefallen ist.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert