Siri: Apple holt sich Unterstützung

16. Oktober 2012 | News | Schlagwörter: , | 0 Kommentare »

Erneut gibt es bei Apple wieder einen wichtigen Personalwechseln. Ein Spezialist von Amazon ist nun in Zukunft für das komplette Siri-Team verantwortlich. William Stasior hat vor allem viel Erfahrung im Bereich der Suchmaschinen. Er soll dafür sorgen, dass Siri noch besser wird.

Wie sicherlich jeder weiß, versucht Apple langsam aber sicher alle Google-Dienste vom iPhone von entfernen und eigene Alternativen anzubieten. Bei Siri gibt es jedoch noch ein „großes“ Problem. Wird keine Antwort auf eine Frage gefunden, sucht die App im Netz. Im Moment wird auf die Suche von Google zurückgegriffen.


Apple könnte scheinbar auch hier irgendwie auf eine Alternative setzen wollen. Genaueres wissen wir jedoch noch nicht.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben