App Highlights der Woche

23. Mai 2016 | Apple, Apps, Mac, MacBook | 0 Kommentare »

Neue Woche, neue Apps. Die OSXI Redaktion stellt Ihnen in dieser Woche wieder neue Highlights vor, also Apps die den Must-Have-Status erreicht haben, an denen es also kein Weg vorbei gibt.

86b9420ac4ea93fe910a8bae2e958bf2.jpg

Wir haben für Sie diesmal Apps getestet, für die Endgeräte iMac und Mac Book.

Die schnelle Nummer der Fotobearbeitung

So kann es sein, man will einfach schnell und einfach Fotos bearbeiten, ohne sich dabei mit der Foto-Software auseinanderzusetzen, die diese Aufgabe vollumfassend erfüllen soll. Wer also eine Foto-Software sucht, die alle Erwartungen erfüllt, also zum Beispiel eine Software, die es ermöglicht, neben der eigentlichen Bearbeitung von Fotos auch Effekte zu erstellen, Collagen zu bilden und animierte GIFs herzustellen, der liegt bei der App von Mooii Tech ganz genau richtig. PhotoScape X ist die beste Wahl. Die Entwickler der App bezeichnen diese als die einfachste und schnellste App für die Bearbeitung von Fotos. In der Tat bietet die App viele Möglichkeiten aus Fotos wirklich alles herauszuholen. Effekte & Filter, zahlreiche Brush-Tools & Sticker sind verfügbar. Von Nutzerinnen und Nutzern wird PhotoScape X aktuell als eine der besten Bildbearbeitungsprogramme für den Mac beschrieben. Auch wir, die OSXI Redaktion, konnten bei unserem Test nur positives feststellen. Sehr gefallen hat uns, dass neben verschiedenen Sprachen auch Deutsch verfügbar ist, was die Bedienung sehr erleichtert.

Wie heißt nochmal das Lied was gerade gespielt wird?

Viele kennen die App wahrscheinlich schon von ihren mobilen Endgeräten. Die Rede ist von Shazam. Die von der Shazam Entertainment Ltd. angebotene App, die es übrigens in sehr vielen Sprachen gibt, ist auch für iMac und Mac Book verfügbar. Das tolle an der App Shazam ist, dass Sie Lieder in einer sehr schnellen Geschwindigkeit identifizieren kann. Wir kennen das, wir hören Musik und wollen wissen, welcher Künstler bzw. welcher Song da gespielt wird. Shazam hört mit, ganz leise im Hintergrund und erkennt den Titel direkt. Ebenso bietet Shazam die Möglichkeit an, direkt auf Songtexte zuzugreifen, das Musikvideo anzusehen oder den Titel direkt bei Apple Music zu erwerben.

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben