Zur Erinnerung: iPhone XR-Vorbestellungen starten morgen, wer wird alles zugreifen?

18. Oktober 2018 | iPhone | 0 Kommentare »

Morgen früh starten die Vorbestellungen für das iPhone XR. Das LCD-iPhone startet dieses Jahr einen Monat nach der neuen Flaggschifflinie. Die Auslieferungen beginnen eine Woche später. Werdet ihr bestellen?

Apple wird am morgigen Freitag die Vorbestellungsphase für das iPhone XR starten. Wie üblich beim Launch neuer Produkte wird der Apple Store ab 09:01 Uhr die ersten Vorbestellungen entgegennehmen.

Das iPhone XR ist neben den üblichen Varianten Schwarz und Weiß auch in vier neuen, abwechslungsreicheren Farben zu haben. Bestellt werden kann zwar derzeit noch nicht, informieren könnt ihr euch aber auch heute schon.

Mit einem Startpreis von 849 Euro ist das iPhone XR nicht wirklich ein Budget-iPhone, wie Beobachter es lange erwartet hatten, dennoch stellt es dieses Jahr klar den interessanteren Produkt-Launch dar. Viele Analysten rechnen damit, dass es sich deutlich besser verkaufen wird als die beiden OLED-Modelle.

Das iPhone XR kommt mit einem 6,1 Zoll messenden LCD-Display, das Apple Liquid-Retina nennt. Es ist damit größer als das iPhone Xs, die Auflösung macht aber vielen Kopfzerbrechen.

Auch das XR besitzt keinen Home-Button und wird per Face ID entsperrt.

Wer morgen früh vorbestellt, kann ab dem 26, Oktober mit einer Auslieferung rechnen.

Apple launcht das iPhone XR zeitgleich in 50 Ländern, parallel wird das iPhone Xs / Max ab morgen in 30 Ländern und Regionen angeboten.

Wer von euch hatte beim Xs verzichtet und wird morgen beim XR zugreifen?


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert