Zu Gelb: Wärmere Farbdarstellung im iPhone 7-Display

29. September 2016 | iPhone | 0 Kommentare »

Shortnews: Leser Jannis ist mit seiner Vermutung nicht alleine. Auch andere Kunden des iPhone 7 erklären die Farbgebung auf dem Bildschirm nach Sichtung als „wärmer“ oder „gelblicher“. Dies ist zwar nicht bei allen Modellen der Fall, in den wenigen Ausnahmen aber dafür relativ deutlich, wie der Vergleich von OSXdaily zeigt:

bildschirmfoto-2016-09-29-um-15-53-32

Die Darstellung hängt wahrscheinlich mit dem Klebstoff unter dem Glas zusammen, der noch nicht vollkommen ausgetrocknet ist. Das würde bedeuten, dass sich das Problem innerhalb einiger Tage von selbst löst.

Wer nicht so lange warten will, kann auch nachhelfen: In den Einstellungen könnt ihr unter Allgemein -> Bedienungshilfen -> Display-Anpassungen einen Farbfilter einstellen. Hier lässt sich der Schalter umlegen und der Farbstich neu einstellen. Klickt dazu erst auf Farbstich, stellt die Intensität ganz nach unten und passt den Farbton nach Belieben an.

fullsizerender


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert