Wasserdichtes iPhone Case

21. Januar 2012 | iPhone | Schlagwörter: , , , | 2 Kommentare »

An was denkt man wohl als erstes, wenn man an wasserdichte Hülle für Smartphones und Co. denkt? Die meisten sicher an klobige, dicke Hüllen, die das Gerät komplett umschließen und mit mehreren Dichtungen gesichert sind. Auf der CES 2012 wurde jedoch ein Case für das iPhone vorgestellt, welches man eigentlich gar nicht sieht.
Wenn man ein damit ausgestattetes Gerät in den Händen hält, denkt man es ist ein ganz normales iPhone 4 bzw. 4S. Jedoch ist das komplette Gerät wasserdicht.

Auf der CES gesehen, konnte man erst gar nicht glauben, ein funktionierendes iPhone unter Wasser zu sehen.

Aber einen kleinen Haken gibt es doch. Man kann sein iPhone nicht selbst mit der Hülle umschließen, da diese hauteng am Gerät anliegt. Daher muss man sein iPhone ans Unternehmen schicken, 59 US Dollar zahlen und bekommt dafür ein wasserdichtes Gerät.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

2 Reaktionen zu “Wasserdichtes iPhone Case”

  1. niels

    Wie heisst denn der Anbieter?

    Handelt es sich um das gleiche Case, das auch beim Spiegel in einem Video (http://www.spiegel.de/video/video-1171995.html) vorgestellt wird?

  2. admin

    ja, ist das selbe “Case”

Einen Kommentar schreiben