Vereinfachtes Design unter iOS 7

23. Januar 2013 | iPad, iPhone, Software | Schlagwörter: , , , | 0 Kommentare »

Sowohl Steve Jobs als auch Scott Forstall waren Fans eines realistischen Designs bei den Apps und der Oberfläche. Man sieht deren Einfluss vor allem bei der Kalender-App oder auch bei GameCenter. Steve Jobs weilt nicht mehr unter uns und auch Scott Forstall ist nicht mehr bei Apple tätig. iOS 7 dürfte sich daher grundlegend verändern.

Man erwartet bei iOS 7 einiges an neuen Design-Elementen, da nun Jonathan Ive dafür zuständig ist und dieser bekanntlich kein Fan der Design-Methoden von Jobs und Forstall war und wahrscheinlich auch immer noch ist.


Glaubt man den Einschätzungen vieler Kenner, so wird iOS 7 grundlegend einfacher und „cleaner“. Es soll eine klare Struktur geben, da Ive ein großer Fan solcher Strukturen ist.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben