Sony soll iPhone 5-Displays herstellen

23. Mai 2012 | iPhone | Schlagwörter: , , | 0 Kommentare »

Das Gerücht erstaunt etwas. Für das Display des neuen iPhone soll Sony zuständig sein. Dies berichteten einige Quellen, die angeblich direkte Einblicke in die Produktion haben sollen. So wären dann drei Hersteller für die Display zuständig; Sony, LG und Sharp.

Von Apple erwartet man wie immer etwas Besonderes. Durch die “in-cell-technology” kann eine Schicht des Displays entfernt werden um dieses noch dünner zu machen. Dadurch wird auch das ganze Gerät kompakter und etwas leichter.


So wie es aussieht, werden also die biegsamen OLED-Displays von Samsung nicht im neuen iPhone einen Platz finden. Zumindest wird das Gerät durch die in-cell-technology wesentlich kompakter, was dem iPhone sicher gut tut.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben