Neue Details zum Billig-iPhone

29. Januar 2013 | iPhone | Schlagwörter: , , | 0 Kommentare »

Nun gibt es wieder neue Gerüchte zum billigeren iPhone von Apple. Das Gerät soll aus verschiedenen Produkte kombiniert werden und so die Produktionskosten sehr niedrig halten.

Die Rückseite wird wohl komplett aus Plastik bestehen, ähnlich wie schon beim iPhone 3 bzw. 3GS. Die Form soll dem iPod touch nachempfunden sein, die Vorderseite jedoch dem iPhone 5.


Die Quellen sprechen von einem 4 Zoll Display und dem Prozessor des iPod touch oder dem des iPhone 5. Damit müssten für das billig-iPhone keine Entwicklungskosten mehr aufgebracht werden und auch die Produktionskosten könnten relativ niedrig gehalten werden.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben