Last Minute-Gerücht: Nur ein iPhone 11 und doch ein neues iPad?

10. September 2019 | Gerüchte, iPad, iPhone | 0 Kommentare »

Heißt das iPhone 11 Pro einfach nur iPhone Pro? Wenige Stunden vor der Keynote ist es Zeit für die aller letzten Gerüchte. Auch ein neues iPad ist plötzlich heute wieder möglich.

Nur Stunden sind wir noch von der Apple-Keynote entfernt, die in diesem Jahr erstmals auch auf YouTube übertragen wird. Der Branchenkenner Mark Gurman hat noch einige Voraussagen auf die letzte Minute ins Netz gestreut. So behauptet er etwa, es werde nur ein iPhone 11 geben, nämlich das Nachfolgemodell des iPhone XR.

Die neuen Pro-Modelle indes sollen nur iPhone Pro und iPhone Pro Max heißen. In den letzten Wochen waren wir stets von drei iPhone 11-Modellen ausgegangen.

Sodann spricht er davon, dass Apple heute doch noch ein neues iPad präsentieren wird. Konkret soll ein 10,2 Zoll-Modell vorgestellt werden, über diese Größe war zuvor bereits häufiger spekuliert worden. Es soll das aktuelle iPad ersetzen. Zuletzt waren wir allerdings davon ausgegangen, neue iPads werde es erst im Oktober geben.

Heute früh berichteten wir über die Vermutung, Apple könnte das bilaterale Wireless Charging-Feature recht kurzfristig gestrichen haben, dafür kommt aber womöglich ein Fast Charging-Ladegerät. In knapp zwei Stunden startet unser Preview-Stream und wenig später dann klären sich alle offenen Fragen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert