Kuo: iPhone SE 2 mit A13-CPU ab Q1 2020 für 399 Dollar: Interesse?

14. Oktober 2019 | Featured, Gerüchte, iPhone | 0 Kommentare »

Das iPhone SE wird Anfang 2020 eine Wiederauflage erhalten – oder wohl eher das iPhone 8. Nun sind erstmals auch einige konkrete Spezifikationen zum neuen Budget-iPhone aufgetaucht und zwar aus recht berufenem Munde.

Apple wird Anfang des kommenden Jahres einen Aufguss des iPhone 8 bringen, das erklärte heute Nacht der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo in einer Notiz und bekräftigte damit seine eigenen Einschätzung der letzten Tage noch einmal. Danach werde Apple das iPhone 8 2.0 mit den Speicherkonfigurationen 64 und 128 GB bringen. Angetrieben werden soll das neue Gerät vom aktuellen A13-CPU, der auch im iPhone 11 und iPhone 11 Pro verbaut ist.

Dem Prozessor sollen drei GB Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Performancetechnisch wäre das Gerät damit auch für die nächsten Jahre noch gut aufgestellt. Ming-Chi Kuo spricht von drei Farbvarianten: Danach kommt das neue iPhone in den Farben Spacegrau, Silber und Rot.

Das neue Modell wird sehr stark am iPhone 8 orientiert sein, wie es derzeit aussieht. Das iPhone 8 wird derzeit noch von Apple verkauft und könnte kommendes Jahr vom neuen Modell abgelöst werden.

Kuo spricht von einem Start im ersten Quartal. Preistechnisch könnte Apple mit dem neuen iPhone tatsächlich eine Art Budget-iPhone bringen. Der genannte Preis von 399 Dollar ist für ein neu eingeführtes iPhone erstaunlich niedrig. 3D Touch werde im neuen Gerät nicht vorhanden sein, doch diese Funktion hatte Apple zuletzt auch aus den Flaggschiffmodellen entfernt.
Der Analyst von TF International Securities rechnet mit einer Produktion von zwei bis vier Millionen Einheiten im Monat.

Insgesamt könnte Apple rund 30 Millionen Geräte im kommenden Jahr absetzen.
Wärt ihr an einem iPhone 8-Remake mit diesen Spezifikationen und zu diesem Preis interessiert?


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert