Kleineres, günstigeres iPhone angeblich im Frühling: Wärt ihr noch interessiert?

4. September 2019 | Gerüchte, iPhone | 0 Kommentare »

Apple könnte 2020 wieder ein iPhone SE auf den Markt bringen – irgendwie zumindest. Die Rede ist von einem neuen, kleineren iPhone. Das Gerücht ist nicht neu, zuletzt war in dieser Richtung aber wenig zu hören gewesen. Seid ihr noch an einem kleinen iPhone interessiert?

Wisst ihr noch? Das iPhone SE, das war einmal ein iPhone von Apple, das heute so gar nicht mehr in das Lineup von Apple mit seinen riesigen Geräten passen will. Aber in einer Zeit, in der die normale Größe des iPhones bei 4,7 Zoll lag und das größte Modell 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale brachte, war eine Größe von vier Zoll nicht ganz so auffällig. Ein so kleines iPhone wird Apple kaum mehr neu auflegen, entsprechende Gerüchte haben sich inzwischen zerschlagen. Wohl aber ist noch denkbar, dass ein neues Budget-iPhone kommt, zumal die Modelle, die aktuell diese Rolle spielen sollen, bald aus dem Verkauf genommen werden dürften.

Das iPhone 8 bleibt vielleicht noch eine Runde im Lineup, für das iPhone 7 dürfte aber bald Schluss sein. Da ist ein Bericht japanischer Wirtschaftsmedien nicht abwegig, der von einem neuen iPhone spricht. Kleiner als die üblichen Modelle soll es sein, gesprochen wird von 4,7 Zoll. Vor allem aber: Günstiger werde es, heißt es. Dies soll etwa durch ein LCD-Display ermöglicht werden. Das neue iPhone soll dem iPhone 8 ähneln, aber die neue A13-CPU erhalten. Die erwähnte Ähnlichkeit zum iPhone 8 deutet darauf hin, dass Apple hier einen Home-Button und Touch ID statt einer Interpretation von Face ID verwenden könnte.

Der Marktstart soll auf den kommenden  März terminiert sein, wenn einigen anderen Berichten nach auch ein neues iPad Pro erscheint. Das aber wäre nur möglich, falls sich diesen  Herbst hier nichts tut.

Seid ihr noch immer an einem kleineren iPhone interessiert?


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert