iPhones 2018 im Video: Groß und sehr groß

31. Juli 2018 | iPhone | 0 Kommentare »

Es dauert zwar noch etwas bis zur Vorstellung der neuen iPhones, aber die Schlagzahl neuer Erkenntnisse oder Pseudo-Erkenntnisse zu den Geräten steigt wieder. Nun gibt es zwei Videos, die die Größenverhältnisse der neuen Geräte demonstrieren.

Nein, es sind keine aufregenden Vorseriengeräte, die Tiger Mobiles da hat. Viel mehr sind es Dummys, mit denen er die folgenden beiden Videoclips gedreht hat. Sie verraten uns nichts, was wir nicht schon wüssten oder vermuteten, aber wir lassen sie nicht unerwähnt.

Fotos davon waren erst kürzlich auf Twitter aufgetaucht, wie wir zuvor berichteten.

Sie sollen verdeutlichen, wie groß die nächsten iPhones werden, genauer gesagt die beiden größeren Modelle: Da wäre einmal das iPhone 2018, das auch iPhone 9 heißen könnte.

Neuesten Berichten aus der Lieferkette nach wird es womöglich erst im November aufschlagen, angeblich klemmt es irgendwo in der Produktion.

Und dann das neue Flaggschiff: Eine Art iPhone-Phablet, größer als alles, was je einen Apfel hatte, aber womöglich am Ende doch gar nicht so riesig.

Alle drei neuen iPhones sollen Face ID bekommen, so vermutet man zumindest.

Zwei davon werden voraussichtlich ein OLED-Display haben, eins einen LCD-Bildschirm Der könnte aber fast randlos ausfallen, die Full Active—Technik aus Japan macht’s möglich.

Ob es das letzte iPhone mit LCD-Display sein wird oder nächstes Jahr noch Modelle folgen, wird sich noch zeigen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert