iPhone Xs vs. Galaxy S10 im Droptest: Wer hat die härtesten?

29. März 2019 | Featured, iPhone | 0 Kommentare »

Apples iPhone Xs Max hält sich etwas besser als das Galaxy S10 bei Stürzen, das hat ein neuer Droptest jetzt ergeben. Etwas überraschend ist dieses Ergebnis schon, denn das Galaxy S10 hat das neueste Gorilla Glass und das soll doppelt so widerstandsfähig sein.

Es mag ja berechtigte Zweifel am Sinn und Zweck von Droptests geben: Hochwertige Geräte so lange auf den Boden zu schmeißen, drauf zu trampeln oder sie mit Werkzeugmaschinen zu traktieren, das ist in so gut wie jeder Hinsicht kindisch und unnötig – und doch wahnsinnig beliebt. Und wenn man die Geräte ohnehin gestellt bekommt, macht es sicher auch tierischen Spaß. Der YouTuber PhoneBuff hat jetzt einen neuen Droptest fertig, bei dem er das Galaxy S10 gegen das iPhone Xs Max antreten lässt. Die Ergebnisse sind so, dass man auf jeden Fall sagen kann, ein Smartphone fallen zu lassen, führt heute nach wie vor recht sicher zu einer schicken Spider-App. Aber ein paar überraschende Einzelheiten gibt es dann doch.

Apple hatte bei der Präsentation seines iPhone Xs / Max über dessen Display nur gesagt, dass es noch einmal deutlich stabiler sei als alles, was es vorher in Smartphones gab. Es ist bekannt, dass Apple Gorilla Glass einsetzt, nur über dessen Spezifikationen weiß man hier nichts. Samsung indes setzt auf das Gorilla Glass 6, von dem Corning bei dessen Präsentation behauptete, es sei zumindest zweimal so stabil wie derssen Vorgänger.

Bei den Tests schlug sich das Galaxy S10 aber nicht ganz so gut wie die Konkurrenz von Apple: In allen Tests bezogen beide Geräte ordentlich Prügel, aber das Display des S10 splitterte auf der Rückseite deutlich mehr und großflächiger.

Ähnlich war es bei den Stürzen auf die Front: Hier gab dann auch der Fingerabdruckleser im Display des S10 den Geist auf, was aber nicht überrascht, ähnliches passiert bei Stürzen auch oft mit Face ID.

Fazit der infantilen Aktion: Lasst euer Smartphone einfach nicht fallen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert