iPhone mit Snapdragon-Prozessor von Qualcomm

10. März 2013 | iPhone | Schlagwörter: , , | 0 Kommentare »

Im Internet kursiert schon seit längerem das Gerücht, dass Apple ein billigeres iPhone auf den Markt bringen wird. Das Gerücht scheint auch nicht zum Stillstand zu kommen und nun wird wieder über die Spezifikationen des Billig-iPhones spekuliert. Bereits vor einigen Wochen hieß es, dass das neue iPhone womöglich mit einem Snapdragon-Prozessor von Qualcomm auf den Markt kommen wird. Neue Gerüchte sollen dies nun noch einmal bestätigen.


Ob Apple sich tatsächlich für einen Prozessor eines externen Herstellers entscheiden wird, ist aus unserer Sicht etwas fraglich. Ein Billig-iPhone und dazu noch kein eigener Prozessor, dann bräuchte das Gerät gar nicht den Namen iPhone tragen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben