iPhone 8: Spezial-Handy mit gekrümmtem Display und USB-C

28. Februar 2017 | Featured, Gerüchte, iPhone | 0 Kommentare »

Shortnews: Dieses Jahr sollen mindestens drei neue iPhone-Modelle erscheinen. Zwei, die auf das iPhone 7 direkt folgen werden und designtechnische Anleihen nehmen, und eines – das iPhone 8 oder iPhone X -, das eher aus der Reihe fällt.

Dieses Sondermodell wird beispielsweise ohne Home-Button daher kommen und stattdessen mit einem touchsensiblen Bereich am unteren Rand, der eine ähnliche Funktion einnimmt. Darüber hinaus möchte Apple das Modell auch designtechnisch etwas deutlicher abgrenzen, wie das WSJ nun berichtet. Im Gespräch ist ein gekrümmtes Display.

Darüber hinaus schreibt das WSJ, dass auch der Lightning-Port zugunsten eines USB-C Anschlusses wegfallen wird. Anlässlich des 10. Geburtstags des iPhones plant Apple hier also etwas völlig Neues.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert