iPad 3 und iPhone 5 mit Quad-Core ausgestattet

10. Januar 2012 | iPad, iPhone | Schlagwörter: , , | 0 Kommentare »

Apple scheint nicht mehr so unter Verschluss zu stehen, wie es zu Steve Jobs Zeiten noch war. Es dringen immer mehr Gerüchte zu den neuen Geräten von Apple durch.
In einer Beta-Version von iOS 5.1 soll nun ein Hinweis entdeckt worden sein, wonach Apple schon mit dem A6 einen Quad-Core Prozessor einbauen will. Damit würde mit großer Wahrscheinlichkeit schon das iPad 3 mit diesem Quad-Core ausgestattet sein. Da das iPhone meist den gleichen Prozessor wie das iPad bekommt, liegt die Vermutung nahe, dass das iPhone 5 ebenfalls mit einem Quad-Core Prozessor ausgestattet sein wird.

Damit wäre Apple die erste Firma, die in ein Smartphone serienmäßig einen Quad-Core-Prozessor integriert. Wie sich der Akku bei einer so starken CPU verhalten wird, ist noch ungewiss. Die Tatsache, dass das iPhone aber die Leistung von einem Rechner hätte, ist schon beeindruckend.

Bildquelle: Yutaka Tsutano

(via: Golem)


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben