iOS 12.3.2 für das iPhone 8 Plus erschienen: Repariert Porträt-Modus

10. Juni 2019 | Betriebssystem, iPhone | 0 Kommentare »

Apple wird wohl noch heute iOS 12.3.1 für alle Nutzer veröffentlichen. Das Update ist allerdings nur ein sehr kleines Bugfix-Release und adressiert vornehmlich Nutzer eines iPhone 8 Plus.

Update
Das Update ist inzwischen für das iPhone 8 Plus bereitgestellt worden.

Apple wird wohl heute Abend noch ein Update für alle Nutzer von iOS 12 freigeben. iOS 12.3.2 soll noch im Laufe des Abends für alle Nutzer verfügbar werden. Erfahrungsgemäß erscheint die Aktualisierung ein wenig nach 19:00 Uhr.

Die Aktualisierung behebt allerdings nur einen kleinen Bug.

Apple wird wohl einen Bug mit der Porträt-Funktion der Kamera beheben, der nur bei Nutzern des iPhone 8 Plus auftritt. Hier konnte es zuvor dazu kommen, dass Porträt-Aufnahmen ohne Tiefeneffekt gespeichert wurden. Ob das Update noch weitere Probleme behebt, ist noch nicht bekannt.

Apple hatte vor kurzem die Aktualisierung auf iOS 12.3.1 ausgegeben, die ebenfalls Fehler beseitigt hatte. So wurden mit dem letzten Update  Probleme gelöst, die in Zusammenhang mit der Nutzung von iMessage standen. Die letzte größere Aktualisierung war das Update auf iOS 12.3, das unter anderem die neue TV-App auf das iPhone und iPad gebracht hat, in der man künftig alle Apple-TV-Angebote wird nutzen können.

Derweil laufen noch die Beta-Phasen von iOS 12.4 und natürlich iOS 13. Letztere Entwickler-Beta 1 haben wir gestern in unserem aktuellen Apfelplausch ausführlich besprochen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert