iOS 12.1.2: Offenbar größeres Empfangsproblem im Mobilfunk, bei euch auch?

24. Dezember 2018 | Betriebssystem, iPhone | 0 Kommentare »

Die Verbindungsprobleme am iPhone spitzen sich weiter zu. Unter iOS 12.1.2 beobachten immer mehr Nutzer Unregelmäßigkeiten bei der Datennutzung. Apple hat sich bislang weder zu möglichen Ursachen, noch einer Behebung des Problems geäußert.

Die Schwierigkeiten bei der Datennutzung am iPhone reißen nicht ab, im Gegenteil: Waren anfangs nur die iPhones von 2018 von dem Problem betroffen, bei dem die Datennutzung im WiFi als auch via Mobilfunk beeinträchtigt werden konnte, scheinen alle Versuche Apples, das Problem zu beheben, es nur noch schlimmer gemacht zu haben.

Inzwischen gibt es eine immer länger werdende Liste an Problemberichten von Nutzern aus allen Erdteilen. Sie beobachten vor allem, dass die mobile Internetverbindung massiv gestört ist oder gar nicht mehr genutzt werden kann. Auch scheint es jetzt so als ob alle iPhone-Modelle von der Störung betroffen sind.

In der Redaktion haben wir ebenfalls ein iPhone Xs Max, bei dem mobile Daten praktisch nicht mehr funktionieren.

Obwohl die betroffenen Nutzer Apples Social Media-Accounts direkt adressieren, rührt sich in Cupertino nichts. Völlig unklar sind die Hintergründe der Probleme. iOS 12.1.2 sollte zwar Verbindungsprobleme beheben, dies aber nur für die 2018-iPhones in der Türkei. Für viele Nutzer scheinen die Schwierigkeiten mit diesem Update aber erst angefangen zu haben. Zuvor war bereits berichtet worden, dass bei einigen Nutzern unter iOS 12.1.1 nur bestimmte Apps im Mobilfunknetz nicht funktionieren.

Aktuell ist die Beta 2 von iOS 12.1.3 im Testzyklus, doch es ist unklar, was Apple damit verbessern möchte.

Wer sein iPhone aktuell noch nicht auf iOS 12.1.2 upgedatet hat, sollte das einstweilen auch nicht tun, bis Apple sich um dieses Ärgernis gekümmert hat.

Wie ist es bei euch: Beobachtet ihr Probleme mit euren iPhones und den mobilen Datendiensten?


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert