iOS 11.4.1 + watchOS 4.3.2, tvOS 11.4.1 Beta 1 und macOS 10.13.6 Beta 6 sind da

30. Mai 2018 | Apple Watch, Betriebssystem, Featured, iPhone | 0 Kommentare »

In diesen Minuten hat Apple die erste Vorabversion von iOS 11.4.1 sowie watchOS 4.3.2 publiziert und an die Developer verteilt. Registrierte Entwickler können schon jetzt die voraussichtlich mit Bug-Fixes ausgestatteten Updates laden.

Nebenbei wurde wenige Minuten später die tvOS 11.4.1 Beta 1 sowie macOS 10.13.6 Beta 6 nachgeschoben.

Höchstwahrscheinlich haben wir es mit normalen Performance- und Bugfix-Updates zu tun. Sowohl iOS 11.4.1 als auch watchOS 4.3.2 könnte eine der letzten größeren Updates für die Geräte sein, bevor im Herbst die großen neuen Versionen gepust werden. Ein iOS 11.5 oder watchOS 4.4 sind denkbar, indessen nicht zu erwarten. In weniger als einer Woche wird Apple bekanntlich watchOS 5 sowie iOS 12 präsentieren.

iPhone Apple Watch AirPods kabelloses Laden

Die ersten Betas von iOS 11.4.1 und watchOS 4.3.2 kommen rund 24 Stunden nach der Veröffentlichung von iOS 11.4 und watchOS 4.3.1 für alle Nutzer. Hier nochmals unsere ausführliche Zusammenfassung der gestrigen Updates. Am Dienstag Abend hat Apple die beiden Software Updates für alle Nutzer veröffentlicht. Sie bringen durchaus spannenden Neuerungen: So werden mit iOS 11.4 endlich die Multi-Room- und Stereo-Funktion für den HomePod freigeschaltet, Messages in the Cloud aktiviert sowie zahlreiche gröbere Bugs aus dem Weg geschaffen. Mit watchOS 4.3.1 lösen sich immerhin die Startprobleme, von denen einige Watch Nutzer betroffen waren, in Luft auf.

Wir aktualisieren diesen Artikel selbstverständlich bzw. umgehend, sollten sich im Laufe der nächsten Minuten noch interessante Neuerungen oder gar neue Features und Funktionen in den beiden Betas finden.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert