2020-iPhone soll mit iPhone 4-Design beim Käufer punkten

25. September 2019 | Featured, Gerüchte, iPhone | 0 Kommentare »

Das iPhone könnte 2020 wieder zum Design des iPhone 4 zurückkehren. Dieses neue-alte Design soll eins der Highlights des nächsten iPhones werden, das die Verkäufe ankurbelt, glaubt Analyst Ming-Chi Kuo. Er sieht deutlich steigende Verkaufszahlen für das iPhone 12-Lineup.

Apple könnte im kommenden Jahr beim Design des iPhones auf eine Gestaltung zurückgreifen, die langjährige iPhone-Nutzer schon kennen. Der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo spricht in einer neuen Notiz für Investoren von TF International Securities, Apple werde sich beim iPhone von 2020 wieder am Design des iPhone 4 orientieren. Dieses iPhone war seiner Zeit noch von Jony Ive entworfen und von vielen anderen Herstellern kopiert worden.

Ein grundlegend neu gestalteter Metallrahmen soll das neue iPhone zusammenhalten, auch Saphirglas als verwendetes Material ist möglich. Das neue Gehäuse soll gleichzeitig so beschaffen sein, dass die hochfrequenten Strahlen der Antennen durch das Metall nicht abgeschirmt werden, das war bekanntlich rasch eins der größten Probleme des iPhone 4 und ging als „Antennagate“ in Apples Geschichte ein.

Allerdings hat diese neue Bauform auch ihren Preis: Von bis zu 60% gestiegenen Baukosten spricht Ming-Chi Kuo, abhängig davon, wie avanciert Apple tatsächlich bauen möchte. Dem gegenüber steht aber möglicherweise eine stärkere Nachfrage: Das neue Design werde zu einem starken Kaufanreiz, prognostiziert der Analyst. Dazu komme die Einführung von 5G, die für 2020 im iPhone erwartet wird.
Zusammen werde dies zu Absatzzahlen von rund 85 Millionen verkauften Einheiten des kommenden Lineups führen. Das aktuelle iPhone 11 / iPhone 11 Pro-Trio wird sich laut früherer Schätzungen von Kuo rund 75 Millionen mal verkaufen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert