Office doch noch für iOS?

25. Juli 2012 | iPad | Schlagwörter: , , , | 0 Kommentare »

Aus einer Stellenausschreibung von Microsoft geht hervor, dass man anscheinend doch noch Office für iOS entwickeln wird. So ist in der Ausschreibung die Rede davon, dass man sich mit dem Betriebssystem iOS auskennen soll und es wird zudem noch von Outlook und PowerPoint gesprochen. Von Excel und Word steht dabei leider nichts.
Microsoft darf den Tablet-Bereich von anderen Herstellern nicht aus den Augen verlieren und so wird man anscheinend für das iPad doch ein Office-Paket anbieten. Was darin jedoch enthalten sein wird, ist natürlich nicht bekannt.


Wann Office für das iPad kommt ist auch nicht klar. Manche vermuten, dass es mit Windows 8 kommen wird, andere wiederum sind der Meinung, dass es erst 2013 erscheint.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben