iPad 3 doch schon im Februar?

18. Dezember 2011 | iPad | Schlagwörter: , , | 0 Kommentare »

Laut verschiedenen Gerüchten sollte das iPad 3 erst im April oder sogar erst im Mai nächsten Jahres vorgestellt werden. Als Grund wurden die Schwierigkeiten bei Herstellung des Retina-Displays in dieser Größe angegeben.
Verlässliche Quellen lassen nun etwas andere verlauten. Laut diesen soll Apples Tablet bereits im Februar vorgestellt werden und dann auch direkt auf den US-Markt kommen.

Viele Experten können sich diesen Zeitraum aber schlecht vorstellen. Genaueres vom iPad 3 ist noch nicht bekannt und es wird vermutet, dass Apple es nicht schafft das Gerät schon im Februar auf den Markt zu bringen.


Man kann sich also nur überraschen lassen. Für Apple ist ein früher Start wohl wichtig, da im nächsten Jahr einige Konkurrenzprodukte auftauchen werden und diese den neuen Tegra 3 Quad-Core Prozessor nutzen werden.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben