Nutzer fragen – OSXI antwortet

12. Mai 2016 | Apple, iMac, Software | 0 Kommentare »

Heute zum Donnerstag möchten wir Ihnen die aktuellen Fragen präsentieren, die uns von der
OSXI Nutzerschaft erreicht haben. Unsere Redaktion hat die passenden Antworten dazu hinzugefügt.

Kurze Informationen zum heutigen Donnerstag: Mozilla hat für Mac die Thunderbird Version 45.1 veröffentlicht.
Diese kann auf der Webseite von Mozilla heruntergeladen werden.

6cb675f5735cf7b5fa54e88347131508.jpg

Nutzer fragen – OSXI antwortet – Thema:
FTP-Client / Instant-Messenger / iMac-Aufrüstung / Spotlight Rechner

Manuel B.
Ich benutze schon seit Jahren bei Windows den FTP-Client Filezilla. Könnt ihr mir eine Empfehlung für einen FTP-Client geben, der auch für Mac verfügbar ist?

OSXI Redaktion
Auch Filezilla ist auf dem Mac verfügbar, übrigens auch für SFTP geeignet. Wir empfehlen Ihnen die Software Cyberduck. Bei Cyberdruck ist auch, neben der Funktion FTP & SFTP, eine Übertragung via WebDAV und Amazon S3 möglich.

Pascal R.
Könnt ihr einen guten Instant-Messenger für Mac empfehlen?

OSXI Redaktion
Eine genaue Empfehlung ist allgemein immer schwierig, da es sehr viele gute Dienste gibt, die je nach Dienst-Art, ebenso viele Protokolle unterstützen. Wir haben jedoch einige gute Dienste zusammengefasst. Neben Trillian bietet auch die Software Adium, vielseitige Möglichkeiten an. Aber auch Pidgin ist sehr beliebt, bei Mac Nutzern.

Lisa K.
Ich habe einen iMac und möchte den RAM aufrüsten, gibt es eine Möglichkeit, zu erfahren, wie viel mein iMac an RAM verträgt?

OSXI Redaktion
Ja, die gibt es. Apple stellt dazu eigene Spezifikationen auf der Apple Webseite bereit. Hier kannst du sehen, in welcher Höhe die Empfehlungen sind.

Steffen L.
Ich rechne oft mit Spotlight. Hier verwende ich nur die Grundrechenarten. Könnt ihr mir auflisten, welche Rechenwege Spotlight noch durchführen kann.

OSXI Redaktion
Generell bietet Spotlight als Rechner sehr viele Funktionen an. Neben den schon erwähnten Grundrechenarten, kann man über Spotlight als Rechner auch Wurzeln ziehen, Währungen umrechnen oder sogar Maßeinheiten. Alle Ergebnisse werden in Radian angegeben. Der Cosinus wird z.B. berechnet mit der Formel: cos(0) # Für Sinus wird verwendet: sin(0.5*pi) # Tangens: tan(0.25*pi) # Die Wurzel wird gezogen mit z.B.: sqrt(36) # Auch die Hypothenuse kann berechnet werden mit: hypot(a,b)

 

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben