Apps für die Produktivität

19. Mai 2016 | Apps, iMac, iPad, iPhone | 0 Kommentare »

Heute möchte Ihnen, die OSXI Redaktion Apps aus dem App Store vorstellen, die Ihre Produktivität erheblich steigern können. Die OSXI Redaktion testet jeden Monat zahlreiche Apps aus verschiedenen Kategorien aus – um Ihnen diese ausführlich vorzustellen.

86b9420ac4ea93fe910a8bae2e958bf2.jpg

Nie wieder eine Aufgabe vergessen
Sie kennen es. Man nimmt sich etwas vor und dann vergisst man es wieder. Und dann gibt es oft Situationen, an denen man sich Dinge auf kleine Zettel notiert, diese dann aber verliert. Mit der App “Wunderlist” ist das ab jetzt Geschichte. Denn Wunderlist ist ein Aufgaben-Manager, der alles festhält, was Sie eingeben. Und ein wirklichen Vorteil gibt es auch, neben den anderen zahlreichen Apps zum Thema Organisation, denn Wunderlist speichert die eingegebenen Aufgaben nicht nur auf dem Gerät, wo Sie sie eingeben, sondern auf allen Apple Geräten, auf denen Sie die Wunderlist App installiert & verknüpft haben. Es wird auch die Möglichkeit angeboten, sog. Erinnerungen einzurichten, Dateien beizufügen oder sogar Fälligkeiten einzugeben. Wir nutzen Wunderlist intern und sind sehr zufrieden. Ganz besonders gefallen hat uns unter anderem die grafische Übersichtlichkeit. Wir begrüßen ebenfalls, dass es auch für Firmen, durch die in der App zur Verfügung gestellten Module, nutzbar ist.

Endlich bereitet Textverfassung Freude.
Es war einmal ein Tag, an dem wir uns vorgenommen haben, ein Buch zu schreiben. Da war es dann, das leere Blatt und da war sie auch hin, die zuvor erwartete Euphorie. Jetzt soll sich alles verändern, denn mit iBooks Author von Apple werden Sie über Nacht zum Editor.  Mit iBooks können Sie bequem Lehrbücher, Kochbücher, Geschichtsbücher, Bilderbücher oder ganze Dokumentationen verfassen. Selbst multimediale Inhalte, können Sie ganz einfach per Drag & Drop einfügen. Sehr gut gefallen an iBooks hat uns, dass man vorhandene Vorlagen nutzen kann, ein eigenes Glossar erstellen kann & die fertigen Werke für iTunes U oder den iBooks Store exportieren kann.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben