LEAK: Kommt jetzt der SONOS mit Bluetooth und Akku?

13. August 2019 | Featured, Gerüchte, Hardware | 0 Kommentare »

Lange schon gab es Gerüchte um einen portablen Lautsprecher mit Bluetooth und Akku von SONOS. In den letzten Stunden kamen dann sehr spannende Leaks, die im Grunde bestätigen und konkretisieren, was wir schon im Herbst bekommen sollen.

Auf der witzig klingenden Seite zatznotfunny.com wurde das Bild des portablen SONOS zunächst geleakt sowie einige spannende Details. The Verge legte wenig später mit eigenen Recherchen nach. Der Lautsprecher habe bereits die Federal Communications Commission (FCC) durchlaufen und steht demnach kurz vor dem Launch.

Es ist für viele der Traum Lautsprecher, den man sich aktuell wünschen kann. Ein SONOS, wie man ihn kennt, mit tollem Sound über WiFi, AirPlay 2 Unterstützung und dem klassischen Trueplay. Doch man kann ihn eben auch abstecken und mitnehmen. Der Speaker hat dafür sogar einen Griff. Dann zieht er ferner Strom vom eingebauten Akku und kann sogar über Bluetooth verbunden werden. Über einen Button auf der Rückseite kann der Nutzer ganz einfach zwischen Bluetooth und WiFi Betrieb umschalten.

Und das soll er sein:

Insgesamt soll der neue portable SONOS etwas größer ausfallen als die aktuellen SONOS ONE und Play:1. Geladen wir das Teil vorher automatisch mit einer eigenen Docking Station, auf der das Gerät in normalen Betrieb zuhause steht. Im Bluetooth Modus stehen jedoch einige Features nicht zur Verfügung. Die Steuerung über die SONOS App fällt flach, ebenso wie Unterstützung für Alexa und Google Assistent.

Völlig neu soll „Auto Trueplay“ sein. Die Trueplay Einstellung misst bekanntlich den Raum aus, in dem sich der Speaker befindet, um noch besseren Sound zu bieten. Dies müssen SONOS Nutzer bislang über ein iPhone oder iPad oder Smartphone selber vornehmen. Auto Trueplay nutzt die eingebauten Mikrofone, um dies ganz von alleine zu bewerkstelligen. Ähnliche Technologie hat der HomePod bereits verbaut.

In einem Werbespot aus 2016 hatte SONOS sämtliche Audio Lösungen vom Handy, über Bluetooth Speaker bis hin zu Stereoanlagen aufgezogen. SONOS sei besser als alle diese Lösungen. Doch wie wird sich nun ein Bluetooth Lautsprecher von SONOS selber schlagen? Wir sind sehr gespannt, was auf uns zukommt und bleiben am Ball! Würde euch ein Review hierzu interessieren?

 


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert