Apple Card Launch steht wohl kurz bevor

17. Juli 2019 | Gerüchte | 0 Kommentare »

Die Kreditkarte Apple Card erscheint in diesem Sommer und wird in Apple iOS 12.4 unterstützt, doch der Konzern gab kein exaktes Datum über den Launch für US-Verbraucher bekannt. In den letzten Wochen sind Entwickler-Betaversionen von iOS 12.4 ohne Apple Card Support veröffentlicht worden.

Die siebte Beta-Version wurde gestern veröffentlicht und damit eine Woche nachdem Beta 6 die Entwickler erreichte. Wie nun in Amerika berichtet wurde, hätten eine Handvoll anonyme Quellen erzählt, dass die Apple Card in dieser Woche starten wird, doch unklar bleibt, ob dies auf Basis der Beta-Version erfolgt.

Die internen Apple Card Tests sind bereits auf Mitarbeiter im Einzelhandel ausgedehnt worden, berichtete Bloomberg im Juni.

Laut Plan veröffentlicht das Unternehmen also im September ein größeres Update des iPhone-Betriebssystems, während im Juli oder August eine Version für die Apple Card auf den Markt kommen wird. Dies haben wir bereits mit einigen Diensten so gesehen. Auch Apple Music startete damals mit einer Version im Sommer, noch vor dem großen iOS Update.

Seit gestern, dem 16. Juli 2019, ist zudem watchOS 5.3 beta 6 für die Apple Watch verfügbar. Das Update sorgt für eine Wiederherstellung der Funkgerätefunktion und beinhaltet eine Unterstützung für die Apple-Kreditkarte, wenn sie erscheint. Gestern ist macOS Mojave 10.14.6 beta 5 zum Download freigegeben worden.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert