Amazon will mit Premium-Echo den HomePod angreifen

12. Juli 2019 | Gerüchte, Smart Home | 0 Kommentare »

Amazon arbeitet an einem neuartigen Echo-Lautsprecher. Er könnte im kommenden Jahr auf den Markt kommen und soll vor allem einen verbesserten Klang bieten, heißt es.

Amazon hat angeblich einen neuen Echo in der Entwicklung. Dieser neue Lautsprecher mit Alexa soll im kommenden Jahr auf den Markt kommen, schreibt die Wirtschaftsagentur Bloomberg. Amazon könnte das Design deutlich überarbeiten, vor allem aber zielt das Unternehmen dem Bericht zufolge mit diesem neuen Lautsprecher auf den Klang.

Das Klangerlebnis soll bei dem neuen Echo noch einmal deutlich verbessert werden, so der Bericht. Amazon hatte bereits versucht, mit dem Echo Plus hier Akzente zu setzen. Der verbesserte Sound soll dabei helfen, den Echo im Vergleich zum HomePod von Apple attraktiver zu machen, Berichte über eine Art Hifi-Echo gab es bereits früher. Falls Amazon hier liefern kann, wäre das für Apple eine eher schlechte Nachricht, denn die Klangqualität ist die einzige Eigenschaft, in der Apple den Echos bis jetzt voraus ist und die den hohen Preis zum Teil rechtfertigt. Es ist aber davon auszugehen, dass Amazon bei seinem neuen Echo auch hier angreifen wird.

Eine kleine Aktualisierung soll der Echo indes auch bereits in diesem Herbst erhalten, wie diese ausfällt, ist noch nicht bekannt.

Neben dem Premium-Echo bastelt Amazon dem Bericht nach angeblich auch an einer Art Alexa-roboter. Dieser soll dem Nutzer durch das Haus folgen und auch über Kameras verfügen, was er für den Nutzer tun soll, außer Präsenz zu zeigen, ist nicht klar. Es scheint auch, dass dieses Projekt noch in einem frühen Entwicklungsstadium steckt und bis zu einem Marktstart noch einige Zeit ins Land geht.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert