AirPods 2 „later this Year“, nur Wireless Charging-Case im Frühling?

12. Februar 2019 | Gerüchte | 0 Kommentare »

Das neue Wireless Charging-Case für die AirPods ist womöglich bald erhältlich, die neuen AirPods aber vielleicht nicht. Mit viel Pech verspäten sich die überarbeiteten Ohrhörer noch bis in den Herbst.

Gleich vorab: Es ist nur ein recht windiges Gerücht, das da gerade auf Twitter aufgetaucht ist. Selbst dessen Urheber, Steve Hemmerstoffer von OnLeaks, möchte wohl lieber glauben, dass es nicht zutrifft. Denn danach wäre es Essig mit dem baldigen Release der AirPods 2. Diese sollen dem Vernehmen nach per „Hey Siri“ angesprochen werden können und auch neue Gesundheitsfunktionen sowie besseren Bass und besseren Halt im Ohr bieten. vielleicht aber erscheint zuerst nur das Wireless Charging-Caase für die AirPods.

So sieht die Spekulation aus, die Hemmerstoffer da verbreitet: Im Frühling erscheint eine AirPods-Variante, die mit einem Wireless Charging-Case kommt. Das braucht man, um die AirPods per AirPower laden zu können, das ebenfalls bald starten soll. Drin lägen aber noch die altbekannten AirPods. Die neuen Modelle sollen dagegen erst im Herbst starten.

Was von dieser Behauptung zu halten ist, ist fraglich. Sie stammt aus einer „noch unbestätigten, aber grundsätzlich zuverlässigen Quelle“. In diesem Fall dürften wohl viele hoffen, dass sie nicht so zuverlässig ist, denn erst heute Vormittag berichteten wir, dass Apple die AirPods 2, AirPower und neue iPads womöglich ab dem 29. März ausliefert.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert