Neue iOS 13 Beta-Eindrücke | iPhones bald wieder kleiner? | Neue MacBooks noch 2019 – Apfelplausch 99

17. Juni 2019 | Apfelplausch, Featured | 0 Kommentare »

Die letzte zweistellige Folge des Apfelplausch – oder nicht? Willkommen zur Episode 99, in der wir auf doch recht vielfältige und spannende Themen eingehen. (Und ja, ignoriert Lukas im Intro einfach. Denn da verspricht er sich und leitet unseren anderen Podcast HalloWelt! ein.)

Der Apfelplausch meldet sich etwas verspätet bei euch. Schuld daran bin ich, der ich am Wochenende mich nicht im Stande sah, zu einer Aufzeichnung anzutreten, aber heute sind wie immer lukas und Roman für euch am Mikrofon und lesen zunächst Mails von euch vor. Und, gibt es auch heute wieder eine E-Mail, die uns direkt ins Thema bringt? – die gibt es.

Doch zunächst möchten wir nochmals kurz auf unseren Sponsor aufmerksam machen. Blinkist ist ein neuartiger Dienst, der Zusammenfassungen von über 2.500 Büchern als Hörbuch oder eBook anbietet. Und als Apfelplausch Hörer bezahlt ihr 25% weniger und könnt kostenlos testen!

Die App fasst euch bekannte Bücher und Bestseller in nur 15 Minuten zusammen und stellt sie als Hörbuch oder zum Lesen bereit. Und ihr als Apfelplausch Hörer bekommt satte 25% Rabatt auf das ganze erste Jahr BLINKIST Premium unter diesem Link:

Vielen Dank an BLINKIST für die Unterstützung.

Heute ist, wie berichtet, iOS 13. Beta 2 erschienen und ihr habt auch bereits fleißig kommentiert. Diese neue Beta konnte in die heutige Episode naturgemäß noch nicht einfließen, dafür hat Lukas noch einige interessante Anmerkungen zu seiner Arbeit mit Beta 1.

Nachdem wir kurz über die vermutlich größeren Akkus der neuen iPhones von 2019 gesprochen haben, wenden wir uns den Gerüchten von heute zu. Die befassen sich wie berichtet nämlich mit den iPhones von 2020 und sind ziemlich spannend, sieht man mal von der Tatsache ab, dass da versucht wird, gleich zwei Jahre in die Zukunft zu schauen.

Sodann sprechen wir über eine Reihe neuer MacBooks, die Apple registriert hat, wie wir zuvor berichteten. Wir ordnen ein wenig ein, was Apple da noch bringen könnte, bevor das Jahr zu Ende geht.

Und ach ja, da war ja noch was: Wir haben in dieser Woche über eine E-Mail gesprochen, die Lukas. Lieblings-Manager bei Apple an einen Entwickler verschickt hat. Sie beschäftigt sich mit 3D Touch.

Und mit diesem Manager beenden wir auch unsere heutige Episode: Lukas erzählt uns ein wenig über ein spannendes, recht ausführliches Interview, das er euch als Videotipp ans Herz legen möchte.

Den Apfelplausch findet ihr wie immer auf allen bekannten Podcast Kanälen. Unter anderem iTunes, TuneIn, Radio.de, Spotify und vielen Apps wie Pocket Casts oder Overcast.

Ihr habt Fragen oder Vorschläge? Nichts wie her damit!

Viel Spaß beim Zuhören!

PS: Freut uns übrigens, dass wir schon vermisst wurden, nachdem wir gestern nicht wie gewohnt erschienen sind. Das motiviert uns, weiter eine informative und abwechslungsreiche Sendung für euch zu machen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert