24 Stunden nach der Keynote – der Apfelplausch mit einem Rück- und Ausblick

11. September 2019 | Apfelplausch, Featured | 0 Kommentare »

Die Keynote ist jetzt einen Tag her und wir blicken zurück: Was war gut, was war weniger gut? Vor allem, haben wir uns was von den neuen Sachen gekauft oder werden wir das tun?

24 Stunden nach der Keynote haben sich die meisten, die sie verfolgt haben, wohl eine Meinung gebildet, das konnte man auch hier in den Kommentaren sehen. Drei neue iPhones gab es, eine neue Apple Watch und ein neues iPad.

Wir haben uns mal zusammengesetzt und rekapitulieren unsere eigenen Eindrücke von gestern.

Ich denke, viele hatten sich irgendwie mehr erwartet. Kein Wunder, waren mit bilateralem Wireless Charging und dem erwarteten Tile-Konkurrenten doch Features auf dem RADAR, zu denen Apple kein Wort verloren hat. Wir sprechen darüber, was vielleicht noch kommt und was sich vielleicht noch deutlich verschiebt.

Und wir kommen natürlich auch zum Punkt: Wer kauft sich was?

Die Frage klären wir für uns in der Sendung und geben sie hiermit an euch in den Kommentaren weiter.

Ihr hört den Apfelplausch gerne und wollt den Apfelplausch unterstützen?

Ihr habt Fragen oder Vorschläge? Nichts wie her damit!

Viel Spaß beim Zuhören!


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert