#WhatsAppDown: Auch Instagram und Facebook weltweit mit Störung – bei euch?

13. März 2019 | Betriebssystem, Featured | 0 Kommentare »

Im Moment gibt es auf etlichen Diensten von Facebook erhebliche Probleme beim Senden, Empfangen und Laden von gewissen Nachrichten sowie Feeds.

Dies berichten Twitter Nutzer, die Seite „AlleStörungen“ und wir in der Redaktion machen soeben eigene Erfahrungen. Betroffen sind wohl nicht nur Österreich, Deutschland und die Schweiz, sondern weite Teile Europas und Nordamerikas.

Selbstredend funktionieren die Dienste bei vielen Nutzern nach wie vor, doch eine ungewöhnlich hohe Anzahl an Nutzern klagt im Moment. Moritz Krauß schreibt so via Twitter, dass seine Sprachnachrichten im Moment trotz 50 Mbit/s nicht durchgehen. Auch bei uns in der Wiener Redaktion gehen keinerlei Sprachnachrichten über WhatsApp durch.

Auch Facebook selber ist teilweise betroffen. So lädt der Feed bei den meisten nicht, bei vielen funktioniert nicht einmal mehr der Login. In der Wiener Redaktion lädt die Facebook Startseite im Moment nur sporadisch.

Wir können ebenso bei den Instagram Direct Messages bestätigen, dass Nachrichten teilweise dreimal oder viermal ankommen, Bilder dafür gar nicht. Sogar Push Benachrichtigungen von alten Nachrichten werden abgefeuert, was es dann doch etwas gruselig macht.

Wir gehen davon aus, dass in wenigen Minuten schon wieder alles normal verläuft. Ist ja auch kein Weltuntergang, einmal ein paar Minuten nicht in den Socials zu hängen, oder?

Wie sieht es bei euch aus?


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert