watchOS 5.1.2 mit EKG-Feature für Amerikaner nun für alle verfügbar

6. Dezember 2018 | Apple Watch, Betriebssystem, Featured | 0 Kommentare »

Apple hat gerade watchOS 5.1.2 freigegeben. Die Aktualisierung steht nun für alle Nutzer einer kompatiblen Apple Watch zum Download bereit. In den USA aktiviert das Update das EKG-Feature der Apple Watch Series 4.

Gerade eben hat Apple watchOS 5.1.2 zum Download bereitgestellt. Das Update folgt einen Tag nach der Veröffentlichung von iOS 12.1.1, macOS 10.14.2 und tvOS 12.1.1. für alle Nutzer.

watchOS 5.1.2 kann von allen  Besitzern einer Apple Watch Series 1 oder höher geladen und installiert werden. Wie üblich wird das Update in Wellen verteilt.
Das bedeutet, einige Nutzer erhalten es früher und andere später.
Außerdem kann sich der Download anfangs ein wenig zäh gestalten.

Heute Nachmittag deutscher Zeit hatte Apple per Pressmitteilung angekündigt, watchOS 5.1.2 noch am selben Tag für alle Nutzer zu veröffentlichen, wie wir hier berichteten.

Apple bringt mit watchOS 5.1.2 auch eine neue EKG-App, in der die gesammelten Daten betrachtet werden können. Über die Grundlagen des EKG und seine Bedeutung in der Medizin haben wir hier ausführlich gesprochen.

Weiterhin wird die Apple Watch ab der Series 1 auch neue Gesundheitswarnungen an den Träger ausgeben, falls Auffälligkeiten bei der Herztätigkeit gemessen werden.

Wann das EKG-Feature, das nur auf der Apple Watch Series 4 von 2018 zur Verfügung steht, auch außerhalb der USA genutzt werden kann, ist unklar.

Die Genehmigungsverfahren könnten sich noch einige Zeit hinziehen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert