Updates: iCloud im Microsoft Store und iMovie für iOS mit neuen Funktionen

11. Juni 2019 | Apps, Betriebssystem | 0 Kommentare »

Apple hat heute Abend neben neuen Betas für Entwickler auch neue Updates für iMovie und Windowsnutzer veröffentlicht. Die iCloud-App von Apple ist nun mehr auch über den Microsoft ‚Store zu beziehen.

Apple hat heute Abend noch weitere Aktualisierungen an alle Nutzer verteilt: Diese richten sich zum einen an Nutzer von Windows mit Apple-Produkten.

Diese können schon länger eine iCloud-App nutzen, um ihre diversen Apple-Dienste zu verwalten. Nun ist die iCloud for Windows-App auch in den Microsoft Store eingezogen, wie Apple und Microsoft in einem entsprechenden Blog-Eintrag erklärt haben.

Mit der iCloud for Windows-App können Nutzer unter anderem ihre iCloud-Fotos, den iCloud Drive un mehr verwalten.

Für den Zugriff auf iCloud Drive wird in der neuen iCloud for Windows-App nun der selbe Unterbau wie für die Nutzung von OneDrive, dem Cloud-Dienst von Microsoft, verwendet.

Sodann hat Apple auch iMovie für iOS mit einem größeren Update versorgt, wenn diese Aktualisierung bei uns zur Stunde aber noch nicht angezeigt wird.

Apple führt folgende Neuerungen für iMovie unter iOS an:


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert