tvOS 13.2 und iOS 12.4.3 für alle Nutzer veröffentlicht

28. Oktober 2019 | Betriebssystem | 0 Kommentare »

Apple hat neben iOS 13.2 für alle Nutzer aktueller Geräte auch eine Aktualisierung für iOS 12 veröffentlicht. Dieses Update kann von Besitzern älterer iPhones und iPads geladen werden, die das Update auf iOS 13 nicht mehr erhalten haben. Die Aktualisierung auf iOS 12.4.3 verbessert die Sicherheit von iOS 12.

Apple hat zuletzt wie berichtet iOS 13.2 und iPadOS 13.2 für alle Nutzer eines aktuellen iPhones und iPads veröffentlicht. Allerdings wurde auch das alte iOS 12 noch mit einem Update versorgt. Wer noch iOS 12 einsetzt und ein Gerät benutzt, das iOS 13 nicht mehr laden kann, kann nun das Update auf iOS 12.4.3 installieren.

Dies betrifft unter anderem Nutzer eines iPhone 5s. Auch die erste Generation des iPad Air wurde nicht mehr mit iOS 13 versorgt, Das zweite und dritte iPad Mini können ebenfalls noch iOS 12.4.3 installieren. Apple nennt Sicherheitsverbesserungen als Inhalt der Aktualisierung. Es hat den Anschein, als wurde unter anderem die Stabilität der Zwei-Faktor-Authentifizierung verbessert.

Apple hat ebenfalls das Update auf tvOS 13.2 für alle Nutzer eines kompatiblen Apple TV veröffentlicht. Details zu der Natur vorgenommener Änderungen wurden nicht bekannt.

Ob die zuletzt aufgetretenen Abstürze der TV-App, über die wir in einer früheren Meldung berichtet hatten, mit diesem Update beseitigt wurden, wissen wir nicht und geben die Frage an euch weiter.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert