macOS Catalina Beta 9 ist jetzt auch da

23. September 2019 | Betriebssystem, Mac | 0 Kommentare »

Apple hat die neunte Beta von macOS Catalina an registrierte Entwickler verteilt. Damit geht es an dieser Front nun auch endlich wieder etwas voran. macOS Catalina wird später im Oktober für alle Nutzer erscheinen.

Apple hat heute Abend nicht nur watchOS 6.1 Beta 1 vorgelegt, sondern auch bei macOS Catalina tut sich wieder etwas. Beta 9 kann nun von allen registrierten Entwicklern geladen und installiert werden.

macOS Catalina Beta 9 erscheint zwei Wochen nach der Freigabe der achten Beta für Entwickler und rund drei Monate nach der ersten Präsentation von macOS Catalina. Die Details über in der neuten Beta von macOS Catalina vorgenommenen Änderungen und Verbesserungen sind noch unbekannt.

erscheint später

Zuletzt geriet das Beta-Programm von macOS Catalina ein wenig in Rückstand: Während watchOS 6 und iOS 13 schon veröffentlicht wurden, läuft hier die Beta etwas langsamer. Dies bedeutet hoffentlich, Apple arbeitet intensiver an der Beseitigung noch existierender Fehler. macOS Catalina besiegelt das Ende von iTunes und bringt drei neue Apps zur Verwaltung von Musik, Videos und Podcasts.

Außerdem kommt mit Sidecar die Möglichkeit, das iPad als zweiten Bildschirm des Mac zu nutzen, auf dem auch der Apple Pencil funktioniert. Die finale Fassung von macOS Catalina wird wohl im Oktober an alle Nutzer verteilt werden.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert