Kleine Fehlerbehebung: Apple veröffentlicht iOS 10.1.1

31. Oktober 2016 | Betriebssystem | 0 Kommentare »

Shortnews: iOS 10.1.1 soll einen Bug beheben, der dazu führte, dass Gesundheitsdaten nicht in der dafür vorgesehenen Health-App angezeigt werden.

img_0322

Die Aktualisierung ist dementsprechend nicht schwer und kann in den Einstellungen drahtlos heruntergeladen werden. Steuert dazu unter Allgemein den Punkt „Softwareupdate“ an.

iOS 10.1.1 kommt nur etwa eine Woche nach iOS 10.1, das Neuerungen für die Kamera und die iMessage-App brachte. Mehr dazu hier.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert