iOS 9.3: Das stabilste Betriebssystem seit Jahren

31. März 2016 | Betriebssystem | 0 Kommentare »

Nach all den Problemen und Fehlern in den vergangenen Tagen kommt hier mal eine gute Nachricht zum vor gut einer Woche ausgeteilten iOS 9.3: Laut einer Analyse der Firma Apteligent (via Apple Insider) ist iOS 9.3 das stabilste Betriebssystem in der nahen Apple-Historie. Die Crash-Rate, also die Rate der Abstürze in diesem System, liegt bei guten 2,2 Prozent.

Damit ist das iOS stabiler als seine Vorgänger. Insbesondere iOS 9.2 sorgte mit einer Crash-Rate von über drei Prozent für viel Unbehagen. Die aktuellste Android-Software liegt mit 2,6 Prozent dazwischen.

Seit mehr als einer Woche ist iOS 9.3 jetzt draußen. Zum Start sorgte vor allem der Aktivierungsserver für zahlreiche Probleme. Dann machte ein Link-Fehler die Runde, der allerdings in nahezu allen iOS-Versionen bis hin zu iOS 9.0.2 zu finden war. Schuld daran ist offenbar ein Programmfehler in der Booking.com-App. Trotzdem versprach Apple Abhilfe.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert