iOS 12.3 Beta 6 ist da, seht ihr Neuerungen?

10. Mai 2019 | Betriebssystem, Featured | 0 Kommentare »

Apple hat gerade iOS 12.3 Beta 6 an die Entwickler verteilt. Das Update kann ab sofort geladen und installiert werden. Die finale Freigabe der nächsten Updates dürfte damit nicht mehr weit hin sein.

Apple hat schon wieder seinen Beta-Zyklus fortgesetzt. iOS 12.3 Beta 6 kann ab sofort von registrierten Entwicklern geladen werden. Voraussetzung für den Download ist wie üblich, dass das passende Entwicklerprofil auf dem Gerät installiert ist.

Die Beta 6 von iOS 12.3 wiegt auf einem iPhone Xs Max gut 84 MB. Welche Änderungen sie möglicherweise enthält, wissen wir noch nicht.

Die letzten Betas von iOS 12.3 brachten vor allem Neuerungen in die neue TV-App, in der Apple künftig seine diversen Streamingangebote bündeln will. Die vorletzte Beta brachte ein Abo für HBO in die App, das allerdings nur in den USA abgeschlossen werden kann, die letzte Beta brachte dann auch die ersten kostenpflichtig buchbaren Kanäle nach Deutschland.

Möglich ist, dass nun weitere Inhalte hinzukommen.

Mit Beta 6 ist iOS 12.3 schon sehr nahe an der Fertigstellung, mehr als sieben Betas erhalten iOS-Updates üblicherweise nicht. Die Public Beta wird wohl ebenfalls bald aktualisiert.
Ob Apple heute Abend auch noch die übrigen sechsten Betas für macOS Mojave 10.14.5, watchOS 5.2.1 und tvOS 12.3 an die Entwickler verteilt, muss sich noch zeigen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert