iOS 12.1.3, tvOS 12.1.2 und watchOS 5.1.3 Beta jetzt für Entwickler verfügbar

7. Januar 2019 | Betriebssystem, Featured | 0 Kommentare »

Apple hat soeben iOS 12.1.3 Beta 3 vorgelegt. Das Update kann nun von allen registrierten Entwickeln geladen und installiert werden. Auch watchOS 5.1.3 hat die dritte Beta erhalten. Die enthaltenen Änderungen oder Bugfixes sind noch nicht bekannt.

Und es geht weiter: Apple hat heute Abend – mal wieder an einem Montag – die dritte Beta von iOS 12.1.3 unter die registrierten  Entwickler gebracht. Es ist die erste Beta des neuen Jahres, die vorige Aktualisierung stammt noch von Ende Dezember. Die neue Beta wird in Schüben verteilt und womöglich nicht sofort auf allen Geräten angezeigt.

An welchen Schrauben Apple hier gedreht hat und wo eventuell ein Bug vertrieben wurde, ist noch nicht bekannt. Das Empfangsproblem von iPhones im Mobilfunknetz, das unter iOS 12.1 und auch iOS 12.1.2 bei einigen Nutzern vorwiegend in Nordamerika, aber auch in Europa aufgetreten war, harrt noch immer seiner Beseitigung.

Der Hintergrund dieses Fehlers ist auch noch nicht bekannt.

Auch watchOS hat eine neue Beta erhalten. watchOS 5.1.3 kann nun von registrierten Entwicklern auf ihre Apple Watch geladen und installiert werden, auch hier beinhaltet die neue Testversion wohl nur allgemeine Verbesserungen der Performance und Stabilität von watchOS. Gleich verhält es sich mit der dritten Beta von tvOS 12.1.2.

Es fehlen somit noch die nächsten Betas von macOS Mojave und tvOS.

Auch die aktualisierten Public Betas für Teilnehmer des Programms freiwilliger Tester dürfte Apple in Bälde an eben diese verteilen, vielleicht noch heute.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert