iOS 12.1.1 und tvOS 12.1.1 sowie watchOS 5.1.2: Neue Betas verfügbar

7. November 2018 | Betriebssystem, Featured | 0 Kommentare »

Da sind dann doch noch mehr Betas: iOS 12.1.1 die zweite und watchOS 5.1.2 die erste Entwicklerversion sind da, zuzüglich einer weiteren Beta für tvOS.

Heute hat sich Apple einem ungewöhnlichen Zeitplan für die Veröffentlichung seiner Betas und Updates unterworfen. Zuerst kam die zweite Beta von macOS Mojave 10.14.2, später dann folgten Updates für Apples iWork-Suite am Mac und iOS-Gerät sowie Aktualisierungen für iMovie und Garage Band, nun geht’s mit den Betas weiter voran.

Überraschend spät kommt iOS 12.1.1 Beta 2 nun zu den Entwicklern. Das Update kann, das entsprechende Beta-Profil vorausgesetzt, ab sofort installiert werden.

iOS 12.1.1 bringt neue Bedienmöglichkeiten bei Facetime sowie die Möglichkeit, Live Photos während eines Gesprächs aufzunehmen.

Ob auch die anhaltenden LTE-Probleme der neuen iPhones von 2018 in iOS 12.1.1 adressiert werden, steht dahin.

Sie wurden schon seit dem Marktstart der 2018-iPhones von vielen Nutzern beobachtet. iOS 12.1 sollte hier Abhilfe schaffen, konnte die Schwierigkeiten aber nicht vollständig lösen.

Ferner hat Apple heute die erste Beta von watchOS 5.1.2 ins Rennen geschickt, nachdem zuletzt alle Nutzer einer kompatiblen Apple Watch watchOS 5.1.1 erhalten hatten.

Das Update auf watchOS 5.1 war zuvor für Apple und Apple Watch-Besitzer eher unglücklich gelaufen.

Und schlussendlich gibt es auch eine neue Beta für Entwickler, die mit tvOS arbeiten.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert