iOS 11: Einfaches Teilen von WLAN-Passwörtern ohne Eingabe

7. Juni 2017 | Betriebssystem | 0 Kommentare »

Shortnews: Ihr kennt das bestimmt: Ihr habt Gäste Zuhause, die sich bei längerem Aufenthalt auch mal in das WLAN-Netz einloggen wollen. Bislang musste das Passwort immer mühsam abgelesen oder diktiert werden. Das ist mit iOS 11 vorbei, vorausgesetzt beide Parteien haben ein iPhone, iPad oder Mac. Das Passwort kann direkt übertragen werden.

Und dies funktioniert so: Der Gast geht normal in die Einstellungen und wählt das WLAN-Netz auf. Ist er auf dem Screen der Passworteingabe angekommen, so wird ein Gerät, das sich in der Nähe befindet und bereits mit dem WLAN-Netz verbunden ist, benachrichtigt. Nun kann das Passwort unmittelbar freigegeben werden.

Es sind genau diese Kleinigkeiten, die neue Software-Updates immer wieder spannend machen. Dazu gehört beispielsweise auch das automatische Löschen nicht genutzter Apps oder die erleichterte Einrichtung.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert