In 10 Tagen: iOS 10.3 Beta soll mit Darkmode starten

31. Dezember 2016 | Betriebssystem | 0 Kommentare »

Shortnews: Diesen kurzen Hinweis wollen wir euch kurz vor Jahresende nicht vorenthalten. Der ziemlich treffsichere Insider Sonny Dickson gibt auf seinem Twitter-Kanal einen frühen Ausblick auf die zeitnahe Entwicklung von iOS. Demzufolge soll bereits am 10. Januar die Entwicklung von iOS 10.3 starten. Und in der ersten Beta wird es laut Dickson einen sogenannten „theater mode“ geben.

Dieser könnte vergleichbar mit einer Dunkel-Version von iOS sein und sich so neben der bereits vorhandenen Nightshift-Option im Control Center einreihen.

img_0742

Einen systemweiten Dunkel-Modus haben sich bereits viele Nutzer gewünscht. In der Jailbreak-Szene zählen derartige Modifikationen zu den beliebtesten unter allen. So wäre es nur folgerichtig, dass Apple auf die User reagiert.

Vermutlich wird die Option eine Vertiefung des Nightshifts, der die Färbung von iOS auf nächtliche Umstände anpasst.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert