Für Entwickler: Vierte Beta von iOS 10.3 geht an den Start

27. Februar 2017 | Betriebssystem | 0 Kommentare »

Shortnews: Apple schickt auf den Abend erneut eine Reihe neuer Beta raus. Registrierte Entwickler können sich fortan die vierte Beta von iOS 10.3 laden. Auch macOS 10.12.4 und watchOS 3.2 starten in die vierte Vorschauversion.

Laden können registrierte Entwickler die neuen Betas ab sofort in der Einstellungsapp unter iOS, im Mac App Store bzw. der Apple Watch Anwendung.

Neu in iOS 10.3 ist unter anderem die Funktion „Find my AirPods“, die in „Mein iPhone suchen“ integriert ist. Wir haben sie euch bereits hier genauer vorgestellt. watchOS 3.2 bringt außerdem einen Kino-Modus für die Uhr. Ist dieser aktiviert, so schaltet sich das Display bei der Armbewegung nicht mehr an. Wie das aussieht, könnt ihr euch in diesem Video anschauen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert