Behebt WLAN-Probleme: OS X 10.10.4 steht zum Download bereit

30. Juni 2015 | Betriebssystem | 0 Kommentare »

Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Als wären Apples Server nicht ohnehin schon überlastet, gibt Cupertino jetzt auch noch OS X 10.10.4 für alle Mac-Nutzer frei. Das Update kann im Mac App Store unter Softwareaktualisierungen bezogen werden und wird auch wärmstens empfohlen.

Denn neben etlichen Sicherheitsmängeln behebt die neue Version auch die WLAN-Probleme, an denen zahlreiche Nutzer leiden – zumindest verspricht Apple das. Dazu wurde “discoveryd” ersetzt. Der Dienst suchte permanent nach anderen Geräten, mit denen es kommunizieren kann, verbraucht jedoch unnötig CPU-Leistung. Einhergehend damit verringert er die Akkulaufzeit und sorgt eben für die bekannten Netzwerkprobleme. So verloren viele Macs nach dem Aufwachen die Internetverbindung. Der Prozess wurde durch mDNSresponder abgelöst.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert